invidis digital signage explorer

English | German

Quelle: adidas

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 2 Nein 12/2014

Mit neuen Flagship Stores will das Brand mit den drei Streifen seine Kunden weltweit verwöhnen. Das neue globale Retail-Konzept heißt schlicht: Neighbourhood. Nach Berlin wurden in Seoul, Shanghai und London je ein weiterer von insgesamt 7 weltweiten Flagship Stores eröffnet. ...

Quelle: M-Cube

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 7 Nein 01/2015

Im Jahr 2011 hat der italienische Sportartikelhändler Athletes World seine Marke aufgefrischt. Seitdem tritt das 1997 gegründete Unternehmen mit über 150 Sportfachgeschäften unter dem Brand AW LAB auf. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
0 Nein 05/2013

Die Bezeichnung Mega-Store ist Programm, denn ein Großteil der Schaufenster ist mit Bildschirmen bestückt. Gleich vier Videowalls mit jeweils 20 hochkant installierten Bildschirme transportieren die Marke Benetton in die belebte Fußgängerzone. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 0 Nein 07/2014

Die spanische Modekette Bershka setzt nicht auf Digital Signage, sondern auf eine Mischung aus Licht- und Bewegtbildinszenierung mittels LED-Panele. Die LED auf den Panelen besitzen einen extrem großen Pixel-Pitch und sind somit nicht in der Lage hoch aufgelöste Bilder darzustellen. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 9 Ja 10/2014

Im Bogner Flagship Store in der teuren Goethestraße in Frankfurt ist im Schaufenster eine 3x3 Videowall zu sehen – zumindest teilweise. Denn die quer angebrachten 47 Zoll Bildschirme werden von Schaufensterpuppen und zusätzlich von Aufstellern mit Werbung der Marke sehr verdeckt. ...

Quelle: invidis

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 9 Ja 02/2014

Der Bogner Flagship Store liegt im Herzen der Innsbrucker Fußgängerzone. Eine 3x3 Videowall ziert das Schaufenster. Zusammen mit Schaufensterpuppen, die die neuste Mode zeigen, bietet Bogner ein attraktives Schaufenster. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 27 Ja 04/2014

Erst im Oktober 2013 eröffnete das von Daniel Libeskind entworfene spektakuläre Shoppingcenter Kö-Bogen seine Tore. Es fungiert als Scharnier der beiden Einkaufsmagistralen Kö und Schadowstraße. Der Stuttgarter Luxus-Kaufhaus Betreiber Breuninger belegt als Ankermieter im Kö-Bogen ein ganzes Bauwerk des Ensembles. ...

Quelle: Seen Media

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
2 28 Nein 04/2014

Die von Seen Media für das Premium Warenhaus Breuninger konzipierte Lösung wird in Form und Inhalt dem hohen Anspruch des Hauses an Qualität, Design und Service gerecht. Neun attraktive Stelen mit besonders schmaler, minimalistischer Bauform und LED-hinterleuchteten Logos führen im Stuttgarter Flagship Store durch die exklusive Markenwelt. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 55 Ja 08/2014

C&A lässt es krachen. Im Flagship-Store in Düsseldorf wir viel Wert auf Digital Signage gelegt. Das beginnt schon vor dem Betreten der Filiale. Zwei 2x4m große LED-Wände strahlen ihre Botschaften in die Fußgängerzone hinaus. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 35 Ja 07/2014

Fastfood-Werbung in der Modeabteilung? C&A macht es möglich, denn ganz unten im Laden befindet sich eine McDonalds-Filiale, die über die Verkaufsfläche direkt zu erreichen ist. Ungewöhnlich aber ein guter Anlass, um auf dem Digital Signage System hinter den Kassen für den schnellen Snack zu werben und Gutscheine anzubieten. ...

  1 2 3 4 8 »