Anzeige
Smart Mirror

Wella rollt intelligente Friseursalons aus

Zum zweiten Mal in Folge ist Wella Professionals, die weltweite Nummer 1 unter den Salon-Profimarken, auf der CES in Las Vegas vertreten und präsentiert dort neue Entwicklungen in der intelligenten Salontechnologie. Digital Signage, AR, Face Recognition und 360 Grad Videos (mit Video)
Der Smarte Salon von Wella Professional (Foto: Screenshot)
Der Smarte Salon von Wella Professional (Foto: Screenshot)

Der preisgekrönte Wella Smart Mirror, der in Zusammenarbeit mit CareOS entwickelt wurde, soll das Haarfärbe-Erlebnis von der Beratung bis zur Nachbehandlung mit Live-Augmented-Reality (AR) verbessern. Ob Haarfarbe-Simulation, Gesichtserkennung, die das Abrufen vergangener Looks ermöglicht oder einer 360°-Videoaufnahme, um das Haarstyling aus jedem Winkel zu betrachten, die professionelle Haarsalon Lösung soll ein einzigartiges Erlebnis beim Frisör ermöglichen.

Der Smart Mirror wird mit der 2018 vorgestellte Color DJ Lösung von Wella kombiniert. Die Weltneuheit bei Salongeräten ermöglicht Friseuren für ihre Kunden ultra-personalisierte Farbmasken zu erstellen. Mit mehr als 60 Milliarden möglichen Farbkombinationen und einer personalisierten Pflege und Duftnote erhalten die Kunden ein maßgeschneidertes Produkt, das komplett auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und sie mit nach Hause nehmen können.

Technologien wie Online-Buchungs- und Salonmanagement-Lösungen ergänzen den Smart Mirror und den Color DJ und ermöglichen es den Saloninhabern, ihren Kunden ein digitales 360°-Erlebnis zu bieten. Salons können sich bei Wella bewerben um als erste mit den Wella Augmented Plattform ausgestattet zu werden – Wella übernimmt dafür die Kosten. Auch Digital Service Provider, wie Integratoren und Software-Anbieter können ihre Ideen bei Wella einreichen. (Website)

„Diese Innovationen sprechen für unser Engagement, die Erfahrung von Friseuren und Salonkunden zu verbessern. Es handelt sich dabei nicht um einmalige Gimmicks, sondern um Mainstream-Veränderungen, die zukunftssicher sind und das Wachstum der professionellen Salonbranche vorantreiben werden“, so Sylvie Moreau, Präsidentin von Coty Professional Beauty.

Wella Professional Salon - Farbauswahl (Foto: Wella / Coty)
Wella Professional Salon – Farbauswahl (Foto: Wella / Coty)

„Unsere Marken haben eine lange Tradition in der Unterstützung der Salonbranche, und die Einführung der Wella Digital Salon Plattform stellt die Unterstützung im digitalen Zeitalter neu dar“, sagte Chris Chesebro, Senior Vice President, Digital Transformation & Ecommerce bei Coty Professional Beauty. „Wir werden das Jahr 2020 nutzen, um unsere Basis zu schaffen, indem wir in einer Reihe von Salons starten. Die Plattform basiert auf CareOS und ermöglicht es uns, Dienstleistungen und Informationen aus vielen Quellen zusammenzufassen und Friseuren und Saloninhabern zu helfen, ihr Geschäft effizienter zu führen – ganz zu schweigen davon, ihren Kunden neue und innovative Dienstleistungen anzubieten“.

Zu den Hauptmerkmalen des Smart Mirror gehören:

  • Live AR-Haarfarbesimulation, die eine Echtzeit-Visualisierung der Farbe im Smart Mirror während der Beratungsphase des Salonbesuchs eines Kunden ermöglicht;
  • Gesichtserkennungstechnologie, die das Abrufen vergangener Looks und Dienstleistungen ermöglicht und dem Stylisten hilft, seine Kunden über mehrere Besuche hinweg mit einem sehr persönlichen Erlebnis zu bedienen;
  • Kuratierter Digital Signage Content, einschließlich Trending und klassischer Looks, um dem Kunden die Möglichkeit zu geben, nach Inspiration zu suchen;
  • 360°-Videofilmaufnahmen der Haare in jedem Winkel, die eine bessere Einschätzung des Ergebnisses ermöglichen, ohne dass ein weiterer Spiegel verwendet werden muss. Diese Bilder können auch in sozialen Medien geteilt werden;
  • Verbundene mobile Anwendung, die es Stylisten ermöglicht, mit ihren Kunden auch zwischen den Besuchen in Kontakt zu bleiben. Kunden können auch von überall auf die Plattform zugreifen, um mit ihrem Stylisten in Kontakt zu treten, Produktempfehlungen, personalisierte Tipps und Trends zu erhalten oder ihren nächsten Termin zu vereinbaren; und
  • Berührungslose Technologie, die auf Gesten mit der Hand reagiert und ein nahtloses Erlebnis ermöglicht.

Zu den wichtigsten Funktionen von Color DJ gehören:

  • Couture Color: 5 reine Farbpigmente (grün, gelb, orange, rot & Magenta) werden gemischt, um lang anhaltende Farbreflexionen zu erzeugen.
  • Maßgeschneiderte Düfte: 3 Duftvarianten können hinzugefügt werden: Sizilianische Bergamotte, Marrakesch-Wälder, Hawaiianische Orchideen
  • Maßgeschneiderte Betreuung: Einstellbare Feuchtigkeitsstufen sorgen für ein geschmeidiges Haargefühl, auch bei feinem Haar

CareOS: Health & Beauty Plattform setzt auf Smart Mirror

Der Smart Mirror integriert auch die YouCamMakeup AR- und KI-Technologie von Perfect Corp. für die Live-Anprobe von Haarfarben.

invidis Kommentar von Florian Rotberg

Die Smart-Mirror basierte Friseursalon Lösung von Wella Professional und CareOS ist viel mehr als nur Technologie am Friseurstuhl. Eine Kombination von produktiven und CRM-Tools erscheint sehr sinnvoll. Wella Professional kennt sich aus mit den Herausforderungen im Salon.

Wir erinnern uns allerdings an frührere Versuche Digital Signage in Friseursalons zum Erfolg zu bringen. Damals endeten alle Versuche im Desaster, das in Friseursalons omnipäsente Haarspray zerstörte alle elektronischen Komponenten, insbesondere die Lüfter in den Displays.

Mehr als fünf Jahre später ist IP-geschütze Hardware kostengünstig zu bekommen und die Installation der Digital Signage Technik im Spiegelkörper hilft sicherlich zusätzlich.