pilot Event

Wie Marken ihre Kunden auch in der Krise erreichen

Unter dem Motto „Consumer first“ lädt die Hamburger Agentur pilot am Donnerstag den 22.10 um 14 Uhr zum Online-Event. Mit dabei unter anderem OMR-Gründer Philipp Westermeyer und weitere ausgewählten Interview-Gästen, die über kundenzentriertes Marketing und zukunftsorientierte Markenkommunikation in Krisenzeiten diskutieren.
pilot lädt zum „Consumer First“-Talk rund um Markenkommunikation in Krisenzeiten (Foto: pilot)
pilot lädt zum „Consumer First“-Talk rund um Markenkommunikation in Krisenzeiten (Foto: pilot)

Die aktuelle Corona-Situation zwingt uns dazu, vieles anders zu machen und kreative Lösungen zu finden. Daher dreht die Agenturgruppe pilot nach der Absage des Online-Marketing-Rockstars-Festivals und des exklusiven Side-Events pilot@OMR den Spieß einfach um und holt sich die Online Marketing Rockstars direkt ins Haus:

  • In Live-Studio-Atmosphäre spricht Philipp Westermeyer mit pilot-Geschäftsführer Uli Kramer über die neuesten Trends der Digitalbranche und erläutert, warum konsumentenzentrierte Markenführung DER Trend im Marketing ist und wieso Marken bei ihren Strategien jetzt umdenken müssen.
  • Sebastian Koeppel, Geschäftsführer von beckers bester, erklärt im Gespräch mit pilot-Geschäftsführerin Petra Kruse, wie er das Familienunternehmen mit einer engagierten Nachhaltigkeitsstrategie in die Zukunft führt und bewusst auf die sich verändernden Konsumentenanforderungen eingeht. Das Unternehmen gleicht schon seit 2014 alle CO2-Emissionen aus und seit 2020 sind alle Produkte klimaneutral.
  • pilot-Geschäftsleiterin Simona Riedel diskutiert mit CEO Christian Grau darüber, warum Sport-Tiedje auf eine kanalübergreifende Verknüpfung von On- und Offline-Handel setzt und die Kunden konsequent in den Mittelpunkt stellt, warum digitales Bewertungsmarketing so wichtig ist und welche entscheidende Rolle der stationäre Handel weiterhin spielt.
  • Im Talk mit SIXT-Marketer Christoph Assmann und pilot-Mediadirektorin Anja Jeremias geht es darum, wie durch die Verzahnung von Marketing, Sales und Service innerhalb der SIXT-App ein erfolgreiches ‚Flywheel‘ aufgebaut wurde und wie Kunden bzw. Nutzer langfristig an Marken gebunden werden können.

Die Anmeldung zum Event am 22.10 ist unter www.pilot.de/omr2020 möglich. Die Veranstaltung soll von um 14.00 Uhr bis voraussichtlich 15.30 Uhr dauern.

Studie: Die Welt der Werbung von morgen