Anzeige
Green Signage

Nachhaltig geht anders

Barcelona | Das Einkaufszentrum Diagonal Mar in Barcelona setzt auf LED – wohin das Auge reicht wurden LED-Flächen innerhalb der Shoppingmall installiert. Unzählige LED-Balustraden und große drehende LED-Poster oberhalb der Rolltreppen unterhalten und informieren Nutzer des Shoppingcenters – doch selbst Nachts im geschlossenen EKZ bleiben die Anlagen im vollem Betrieb. Nachhaltig geht anders.
LED in Diagonal Mar am Abend (Foto: invidis)
LED in Diagonal Mar am Abend (Foto: invidis)

In der Retail Welt galt lange die Devise – auch nach Ladenschluss bleiben die Displays und LED-Installationen an. Was in Schaufenstern noch akzeptable erschien, war außerhalb der Sichtweite innerhalb der Stores schon immer unsinnig. Die Höchstform des Unsinns waren Digital Signage Installationen die Nachts nur schwarzen Content zeigten um ein Einbrennen der Displays zu verhindern. Stromverschwendung per Excellence. Ein stabiles Runter- und Hochfahren der Systeme (Mediaplayer und Screens) war damals noch nicht immer zuverlässig möglich.

Zum Glück sind diese Zeiten vorbei – Digital Signage Systeme lassen sich ohne Probleme nach Ladenschluss herunterfahren. Mit IP-Steckdosen lässt sich auch remote die gesamte Digital Signage Infrastruktur über Nacht vom Netz nehmen.

Um 5h morgens - LEDs im EKZ im vollen Betrieb (Foto: invidis)
Um 5h morgens – LEDs im EKZ im vollen Betrieb (Foto: invidis)

Aber auch die Akzeptanz der Gesellschaft gegenüber Nachts laufenden sichtbaren Digital Signage Screens verändert sich zunehmend. Nach 22h, spätestens nach Mitternacht sollten auch von außen sichtbare Digital Signage Systeme abgeschaltet sein. Selbst die DooH-Branche schaltet Nachts ab.

Die DSS Europe 2021 (29-30 September 2021) beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Green Signage. Wir diskutieren mit Experten über nachhaltige Betriebskonzepte, über den Lebenszyklus von Hardware und Trend Themen wie Circular Economy und Sustainable Procurement. Großkunden legen zunehmend bei Ausschreibungen wert auf diese Themen .