LED

Außer Form geraten

Mailand | Die Flexibilität von LED ermöglicht viele kreative Digital Signage Konzepte. invidis hat sich in Mailand umgeschaut und ein paar interessante Installationen entdeckt. Dabei ist ersichtlich, das immer mehr kreative Lösungen realisiert werden.
Kreative LED-Installationen in Mailand (Fotos: invidis)
Kreative LED-Installationen in Mailand (Fotos: invidis)

DooH-LED an Hausfassaden sind insbesondere in Europa ein schwieriges regulatives Thema. In Mailand setzt man auf eine kreative Lösung, die allerdings großen kreativen Aufwand bei der Gestaltung der DooH-Kampagnen erfordert. Die Fenster werden „ausgeschnitten“, zudem ist die obere Kante an die Giebelform des Hauses angepasst.

LED-Fassade mal anders (Foto: invidis)
LED-Fassade mal anders (Foto: invidis)

Auch im Flagshipstore bei Acqua di Parma setzt man auf ungewöhnliche LED-Formate: Eine LED-Installation simuliert ein Fenster mit Rundbogen und virtuellen Blick aufs Meer.

Schöne "Aussichten" mit LED bei Acqua di Parma (Foto: invidis)
Schöne „Aussichten“ mit LED bei Acqua di Parma (Foto: invidis)

Nicht neu die Idee mit LED-Treppen – doch in der Vergangenheit war mangels feinem Pixel-Pitch die Bildqualität „eher etwas für Fans“.

Versace Home setzt auf Finepixel-Treppe. (Foto: invidis)
Versace Home setzt auf Finepixel-Treppe. (Foto: invidis)

 

Victoria’s Secret mischt geschickt LED und Licht. Die LED-Wall ist eine klassische 16:9 Wall, aber zusammen mit dem LED-hinterleuchteten Bogen erzielt die Installation eine bemerkenswerte Fernwirkung und zieht die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich.

Victoria's Secret spielt mit Licht und LED. (Foto: invidis)
Victoria’s Secret spielt mit Licht und LED. (Foto: invidis)

Plane Installationen kann jeder – vor der Hauptverwaltung der Unicredit Bank buhlt diese ungewöhnliche LED-Installation um die Aufmerksamkeit der Passanten.

LED-Kreativ vor der Unicredit Zentrale (Foto: invidis)
LED-Kreativ vor der Unicredit Zentrale (Foto: invidis)