Smart Retail

Signagelive integriert meldCX Analytics

Der britische SaaS-Anbieter Signagelive integriert die No-Code Analytics Plattform meldCX Viana in das eigene Digital Signage Angebot. SignageLive Nutzer können nun dynamisch Content planen und verwalten basierend auf live Analytics-Daten. Die CX-Plattform bietet jenseits von Digital Signage Zugang zum gesamten Customer Journey Management.
SignageLive integriert AI-Analytics (Foto: SignageLive)
SignageLive integriert AI-Analytics (Foto: SignageLive)

Mit der Integration der australischen Customer Journey Plattform meldCX folgt Signagelive dem Marktbegleiter Navori Labs (invidis Bericht), der mit Aquaji die hauseigene Analytics-Plattform tief in das CMS integriert haben.

Der AI- und Iot-Plattformanbieter meldCX und Signagelive kombinieren ihre Lösungen „um die nächste Generation von datengesteuerten, AI-basierten Digital Signage Konzepten zu entwickeln“. Bisher mangelt es laut Signagelive an Reportings, die den Erfolg und die Wirkung einer Digital Signage-Kampagne und ihren ROI messen kann. Die Kombination von meldCX Viana und Signagelive soll es Nutzern nun ermöglichen, die notwendige Transparenz and Analyse zu erhalten. Analog zu Online-Metriken wie bei Youtube, bietet Signagelive nun KPIs wie demografische Daten, Verweildauer, Views und Klickpfad von Digital Signage-Content.

SignageLive: Digital Signage Dashboards – aber sicher

Die Analysen stehen Signagelive-Nutzern über ein webbasiertes Dashboard zur Verfügung und ermöglichen Unternehmen ihre Inhalte in Echtzeit zu planen und auszuspielen.

Jason Cremins, der Gründer und CEO von Signagelive, sagte: „Die Verbraucher haben digitale Kanäle massenhaft angenommen und verlangen nach mehr personalisierter Betreuung und Engagement. Durch unsere Partnerschaft mit meldCX geben wir Unternehmen die Werkzeuge an die Hand, um dies für ihre Endkunden zu schaffen.“

Thor Turrecha, EVP of Global SaaS bei meldCX, kommentierte:  „Signagelive ist wirklich ein Pionier in der Digital Signage-Branche. Wir fühlen uns geehrt, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die Vision-KI-Technologie auf den Markt zu bringen, die den Grundstein für die nächste Generation von Kundenbindungserlebnissen in Geschäften legen wird.“

Signagelive: „Wir gewinnen derzeit viele Corporate-Projekte“

Über Digital Signage hinaus bietet die Vision-AI-Lösung Unternehmen auch die Möglichkeit, die gesamte Customer Journey zu erfassen. Von der Interaktion im Store über die Interaktion mit dem Regal oder den Produkten durch Verfolgung der Handbewegungen bis hin zu Kaufentscheidungen am POS.

Ein Beispiel: Ein Kunde betritt ein Geschäft und stöbert in der Kopfhörerabteilung, bevor er stattdessen einen Lautsprecher kauft. Was beeinflusst seine Entscheidung? Hat er einen Blick auf das Display für den Lautsprecher geworfen? Ist es die Produktplatzierung? Wieviel Zeit hat er in der Kopfhörer-Abteilung verbracht?

All dies kann auf der Viana-Plattform von meldCX DSGVO-konform nachverfolgt werden, wodurch Unternehmen in jeder Phase der Customer Journey außergewöhnliche Omnichannel-Kundenerlebnisse schaffen können.

meldCX ist ein Verfechter des verantwortungsvollen Umgangs mit Daten.  „Als Vision-Analytics-Unternehmen nehmen wir den Datenschutz sehr ernst. Unsere Lösung sieht, betrachtet oder kommentiert keine persönlichen, identifizierbaren und sensiblen Live-Daten in der Cloud. Alle Informationen werden anonym erfasst, und wir ordnen sie nicht den einzelnen Personen zu, es sei denn, der Betroffene selbst hat es erlaubt“, so Thor Turrecha weiter.