DooH

Hygh startet nächste Wachstumsphase

Der DooH-Netzwerkbetreiber Hygh setzt sein Wachstumskurs auch nach der Pandemie weiter. In wenigen Wochen werden die Berliner über 2.000 Display bundesweit betreiben. Auf der Dmexco in Köln ist man mit eigenem Stand vertreten, aber Mitte nächsten Jahres folgt die Expansion nach London und Paris.
Digital Playground for Urban Creators - Hygh Kampagne (Foto: Hygh)
Digital Playground for Urban Creators – Hygh Kampagne (Foto: Hygh)

Die Pandemie war für die DooH-Branche eine Herausforderung – insbesondere für relativ junge DooH-Anbieter in der ersten Wachstumsphase. Doch die Pandemie haben sowohl große wie auch kleine DooH-Anbieter überraschend gut überstanden. Die Frequenzen sind zurück in den Städten, und Stores und somit auch die Werbekunden.

Stilvoll: The Art of DooH

Einer der jungen Anbieter der besonders vom Aufschwung profitiert, ist Hygh. Die Berliner betreiben mittlerweile ein bundesweites Display-Netzwerk mit 1.750 Displays – größtenteils eigene Screens plus 150 Aufzugdisplays von Schindler (Schindlernetzwerk steht ab Ende des Monats auch über die Hygh-Buchungsplattform für Echtzeitbuchungen zur Verfügung). Bis zum November soll das Netzwerk die Marke von 2.000 Displays durchbrechen.

Hygh ist nun bundesweit in sechs Städten mit eigenen Screens vertreten – neben dem Heimatmarkt Berlin auch in Frankfurt, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf. Ende August folgt der Rollout in Stuttgart mit jeweils 50 City und POS-Screens. Innerhalb von einem Monat soll das Netz in der Landeshauptstadt voll funktionsfähig sein.

Schindler: Influencer werben für DooH-Netz

Nicht nur die Displaystandorte wachsen auch das Team von Hygh. Aktuell beschäftigt der Netzwerkbetreiber um die 100 Mitarbeiter, davon gut die Hälfte in Berlin und der Rest in diversen Städten und an zukünftigen ausländischen Standorten. Denn ab Mitte des kommenden Jahres folgt der große Schritt ins Ausland – London und Paris sind die ersten Märkte außerhalb von Deutschland.

Auf der Dmexco 22 in Köln (21-22 September) ist Hygh mit einem eigenen Messestand vertreten.