invidis digital signage explorer > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen

English | German

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 2 Ja 08/2014

Digital Signage mit CE-Geräten. Geht, sollte man aber nicht machen. Im 1&1 Shop am Limbecker Platz kann man diese Art von Digital Signage bestaunen. Die Geräte sehen recht aktuell und neu aus, daher sollte es erst einmal keine Probleme geben. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 1 Ja 08/2014

Convenience Stores sind auf dem Vormarsch in Deutschland. In NRW nutzt der holländische Konzern Ahold die räumliche Nähe, um seine Albert Heijn Togo zu platzieren. Auffällig ist das frische, trendige Design der Läden. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 3 Ja 08/2014

In der Filiale finden sich drei Displays hinter der Kasse. Die Displays zeigen zum einen Ambient-Bilder und Produktwelten, bewerben auch Dienste wie beispielsweise den Lieferservice. Die Verbauung ist exzellent und die Inhalte von hoher Qualität. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 14 Ja 08/2014

In dieser Filiale befindet sich im Schaufenster eine 3x2 Videowall aus NEC Bildschirmen, die jeweils hochkant (in Portrait-Orientierung) installiert sind. Im Laden findet sich eine weitere Videowall aus 2x2 NEC Bildschirmen, diesmal allerdings in horizontaler Verbauung. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 9 Ja 08/2014

Wie unterschiedlich Digital Signage bei Deichmann sein kann haben wir schon an unterschiedlicher Stelle beschrieben. In der Filiale in der Limbecker Str. befindet sich eine Videowall im Schaufenster. In einer 3x3 Anordnung sind neun NEC-Displays (geschätzt 40“, 16:9 in horizontaler Verbauung) als Videowall zusammen gefügt. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 3 Ja 08/2014

Bei Foot Locker läuft ein klassisches Instore-TV Format: Footlocker-TV. Viel Musik – vornehmlich Hip-Hop und Rap, schnelle Schnitte und in Abstimmung mit dem Instore-Audio System. Zwischendurch gibt Produktwerbung und Image-Clips, dann folgen wieder Musik-Videos. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 1 Ja 08/2014

Oh je, oh weh. Digital Signage wie es nicht sein sollte. Ok, der Bildschirm ist von Viewsonic und fällt unter die Kategorie „Professionell“ – auch wenn ein Viewsonic-Gerät in Deutschland eher zu den Exoten zählt. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 15 Ja 08/2014

Über Primark haben wir schon an anderer Stelle geschrieben. Die Filiale in Essen reiht sich nahtlos in die Kategorie „exzellent umgesetztes Digital Signage“ ein. Wir denken, dass die Installation auf Basis des englischen Integrators Handy AV beruht und ebenfalls Samsung Bildschirme eingesetzt werden. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 1 Ja 08/2014

Wie schon Albert Heijn setzt Rewe ebenfalls auf die Convenience-Karte. Im Rewe to go Shop findet sich alles für die Versorgung zwischen durch. Zur stylischen, frische Aufmachung gehört natürlich auch ein Digital Signage System. ...

Quelle: Sawatzki Mühlenbruch

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 0 Nein 03/2015

Die Sparkasse Essen zählt nicht gerade zu den Zwergen der unter rot-weißer Flagge segelnden Sparkassen-Flotte: Im Geschäftsjahr 2013 erreichte sie eine Bilanzsumme von rund 7,9 Milliarden Euro. Damit hat sich das Institut mit 53 Geschäftsstellen zu einem großen Institut an Rhein und Ruhr entwickelt. ...

  1 2 »