Selbstbedienung und digitale Beschilderung in Essen

- Digital Signage Expo 2008Nach dem Erfolg der Kiosk Europe Expo 2007 im letzten Jahr findet die internationale Messe zum Thema SB-Kiosks, Technologien und Lösungen für alle Branchen auch dieses Jahr in Essen statt. In Kooperation mit POPAI veranstaltet hf media & events außerdem gleichzeitig die Digital Signage Expo 2008 zu den Themen Instore TV, digitale Medien, Bildschirme für Werbung und Lösungen für das Management der Inhalte. Die Messe Essen öffnet die Tore der Hallen 1 und 2 (Eingang über das Messehaus Süd) vom 6. bis 8. Mai 2008 jeweils von 9 bis 17 Uhr für die beiden Expos sowie für die zugehörigen Workshops. von Oliver Schwede

„Wir freuen uns nicht nur über die vielen internationalen Aussteller, sondern erwarten auch internationales Fachpublikum“, sagt Jens Schindler, Geschäftsführer des Veranstalters hf media & events.

Im letzten Jahr kamen die Besucher, bei denen es sich überwiegend um Entscheider handelte, meist aus dem europäischen Ausland zur Kiosk Europe Expo 2007 nach Deutschland. Dieses Jahr erwartet die Besucher ein neues Konzept, das Seite an Seite mit den SB-Lösungen zusätzlich Lösungen für die digitale Kundenkommunikation zeigt.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir an den Erfolg vom Vorjahr anknüpfen und Besucher sowie Aussteller mit unserem neuen, spannenden Konzept begeistern werden. Erstmalig werden die weltweit größte Fachmesse für Selfservice und die in Europa größte Messe für Digital Signage unter einem Dach zu finden sein“, so Jens Schindler.

Die Digital Signage Expo 2008 wird in Kooperation mit POPAI, dem global agierenden Verband für „Marketing at Retail“, organisiert. In Halle 1 zeigen unter anderem Fujitsu Services, JVC, Panasonic, Samsung, Scala, Sharp, Sony und T-Systems ihre Lösungen rund um In-Store TV, Werbebildschirme und Content Management.

Täglich finden zu den Themen Selfservice und Digital Signage von 10 bis 12:30 Uhr Workshops statt. In jedem Workshop steht ein täglich wechselndes Gremium von vier Experten den Teilnehmern Rede und Antwort. Das Workshop-Programm zum Track Digital Signage finden Sie unter dem folgenden Link: Workshop.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.