DSS Europe 2018

LED auf der Überholspur

- Die Integration von LED hat in den vergangenen 24 Monaten spürbar an Fahrt aufgenommen. Höhere Auflösungen, stark fallenden Preise und bessere Qualität haben die Nachfrage nach LED-Videowalls stark ansteigen lassen. Futuresource präsentiert auf der DSS Europe exklusive Einblicke in die erste globale LED-Marktstudie. von Florian Rotberg

LED in einer EmiratesNBD Bankfiliale (Foto: invidis)

LED in einer EmiratesNBD Bankfiliale (Foto: invidis)

Die drei in Europa führenden chinesischen LED-Anbieter haben in der letzten Zeit viel Aufmerksamkeit erzielen können (invidis Bericht). Leyard übernahm Eyevis, Absen und Unilumen melden laufend Projektgewinne. Und welche Rolle spielen die nicht-chinesischen Anbieter wie Barco, Daktronics, Samsung, LG oder NEC?

Unabhängig von den Herstellern ist festzuhalten, dass LCD-basierte Videowalls zunehmend von hochauflösenden LED-Lösungen ersetzt werden. Mit den neuesten Fine-Pixel-Pitch-Produkten sind auch erstmals sinnvolle Installationen im höherwertigen Konferenzraum-Umfeld umsetzbar. Insbesondere bei PowerPoint- und Excel-Präsentationen stören bei LCD-Videowalls selbst die dünnsten Bezel.

LED The Dubai Mall Icerink (Foto: invidis)

LED The Dubai Mall Icerink (Foto: invidis)

Chris Mcintyre-Brown von Futuresource präsentiert auf DSS Europe 2018 erstmals Marktzahlen aus der neuen LED-Studie. Denn leider waren bisher kaum belastbare Zahlen zum weltweiten LED-Markt verfügbar. Futuresource hat in monatelanger Detailarbeit in China den Absatz erfasst und Trends und Drivers identifiziert.

Vortrag: 5. Juli, 14:00 Uhr, Center Stage

Mehr als 40 Sprecherinnen und Sprecher werden in Vorträgen und Panel-Diskussionen die wichtigsten Trends & Drivers der Digital Signage-Branche präsentieren und diskutieren – dieses Jahr unter dem Motto „Digital Storytelling – Changing the Narrative with Digital Signage“. Invidis Bericht zur Konferenz

Weitere Informationen zur DSS Europe und Tickets (EUR 690 + USt) unter https://digitalsignagesummit.org/europe/

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.