Anzeige
DSS 2020

Collaboration und COVID – Wie sich Büros verändern

Welche Auswirkungen hat COVID 19 auf die Digitalisierung der Arbeit? Wie funktioniert die Collaboration, wenn nur der 10/50/90% der Mitarbeiter im Büro sind? Wie wirkt sich dies auf die Relevanz und digitale Gestaltung von Büros aus? Mit diesen und mehr Fragen zur 'neuen Arbeit' beschäftigte sich Raphael Geigen, Futurist bei Design-Möbelhersteller Vitra in seinem Votrag beim 'Digital Signage Summit 2020 – The Show'. Das Video ist jetzt auf YouTube online.
Stefan Schieker von invidis consulting und Raphael Geigen (r.) von Vitra beim DSS 2020 Hybrid-Event Ende Juli (Foto: Screenshot)
Stefan Schieker von invidis consulting und Raphael Geigen (r.) von Vitra beim DSS 2020 Hybrid-Event Ende Juli (Foto: Screenshot)

Hat COVID-19 den digitalen Wandel nur beschleunigt oder grundlegend verändert? In seiner Präsentation für den ‚Digital Signage Summit 2020 – The Show‘ beschäftigt sich Raphael Geigen, Futurist bei Design-Möbelhersteller Vitra, mit vielen „Was wäre wenn“-Fragen um das neue Normal am Workspace und wie das Office in Zukunft aussehen könnte/sollte.

Weitere spannende Videos zum DSS 2020 veröffentlichen wir in den nächsten Wochen regelmäßig auf unserem YouTube-Channel invidisXworld. Wir freuen uns, wenn sie unsere hochwertigen Inhalte liken und mit Kollegen, Kunden und Freunden teilen.

Videos der DSS 2020: invidis in Bewegtbild