Anzeige
ISE 2021

Neuer Termin für Barcelona steht

Nachdem gestern Ankündigung kam, dass die ISE 2021 in Barcelona verschoben wird, ist jetzt der neue Termin bekannt: Die ISE soll vom 1. bis 4. Juni stattfinden. Die Entscheidung, die AV- und Digital Signage-Messe zu verschieben, kam nicht unerwartet nach Beratung der Veranstalter mit den Ausstellern, dem Veranstaltungsort und den lokalen Behörden.
Messegelände Fira de Barcelona, wo auch die ISE 2021 stattfinden wird (Foto: Fira de Barcelona)
Messegelände Fira de Barcelona, wo auch die ISE 2021 stattfinden wird (Foto: Fira de Barcelona)

Der neue ISE Termin steht: vom 1. bis 4. Juni trifft sich die weltweite AV- und Digital Signage-Branche in Barcelona. Der bisherige Termin wurde aufgrund der Entwicklung der Corona-Krise von Anfang Februar zunächst nur grob auf Juni verschoben, heute wurde das genaue Datum bekanntgegeben.

„Aus unseren vielen Gesprächen wird deutlich, dass die Branche es kaum erwarten kann, wieder zusammenzukommen und von Angesicht zu Angesicht Geschäfte zu machen, und wir haben uns verpflichtet, im Jahr 2021 eine engagierte und sichere persönliche ISE anzubieten. Die Verschiebung der Veranstaltung auf Anfang Juni gibt der Branche zusätzliche Zeit, sich anzupassen und das Gleichgewicht wiederherzustellen. Wir freuen uns darauf, die AV-Gemeinschaft in unserem neuen Zuhause in Barcelona zu beherbergen“, so die ISE in der Mitteilung zum neuen Termin.

„In den letzten Wochen haben wir eng mit dem Veranstaltungsort und den lokalen Anbietern zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass der Umzug nach Barcelona so reibungslos wie möglich ablaufen kann. Dazu gehörten umfangreiche Verhandlungen mit den örtlichen Hotels, um sicherzustellen, dass die Zimmerpreise für bereits getätigte Buchungen gleich bleiben“, so die ISE. Während des Wartens auf die Messe bieten Integrated Systems Events und invidis in den nächsten Monaten dafür eine Reihe von Online-Events begleitend zur ISE an.

Die Aussteller will der Veranstalter in den nächsten Tagen mit genaueren Infos und Updates zum Zeitplan versorgen, um ihnen die Navigation durch das Messegeschehen in diesen unruhigen Zeiten zu erleichtern.

invidis Kommentar zur ISE 2021: Verschoben – nicht aufgehoben

Wegen Corona: ISE 2021 auf Juni verschoben (Update)