Experience Stores

Der Schein trügt

Singapore | Der chinesische Mobiltelefonanbieter Honor überrascht mit seinem neuen Flagshipstore - von außen historisch und innen modern. Die Fassade lässt kaum vermuten, welche Marken- und Einkaufserlebnisse im Store geboten werden. Faszinierend, mutig und ein wenig kitschig – historische Fassade trifft auf Apple Store Design.
Honor Flagship n Taiyuan (Foto: Honor)
Honor Flagship n Taiyuan (Foto: Honor)

Historische Gebäude und moderne Retail-Konzepte müssen sich nicht ausschließen – in Europa gibt es viele Beispiele von modernem Erlebnis-Shopping hinter historischen Fassaden. In der ISE-Hauptstadt Barcelona zeigen Zara, Mango, Uniqlo und H&M wie man Flagshipstore-Konzepte an denkmalgeschützte Gebäude anpasst. In China ist man wie bei vielen anderen Themen pragmatischer wie der neue Honor Flagshipstore in Taiyuan zeigt.

Honor Flagship n Taiyuan (Foto: Honor)
Honor Flagship n Taiyuan (Foto: Honor)

Die nordchinesische Provinzhauptstadt Taiyuan ist in Europa nur Chinaexperten bekannt – trotz der immensen Größe und mehr als 5 Millionen Einwohnern.  In der Fußgängerzone entstand hinter einer historischen Fassade der erste Flagshipstore des neue Life Store Konzepts des chinesischen Elektronikanbieters Honor. Ähnlich wie die ehemalige Mutter – Honor war einst als Edelmarke von Huawei gestartet – kopierte Honor mehr oder weniger das Design der Apple Stores.

Mit dem neuen Life Store Konzept – entwickelt vom amerikanischen Architekturbüro Gensler –  setzt Honor erstmals auf eigenständiges Lifestyle-Retaildesign mit gläserner Werkstatt, Training- und Präsentationsbereich, Produkt- und Interaktionszonen. Auf 720 m² Verkaufsfläche entstand ein helles, warmes und minimalistisches Designkonzept mit kontraststarken Signage.

invidis unterwegs in Singapore (Grafik: invidis)
invidis unterwegs in Singapore (Grafik: invidis)

Die Kunden betreten den Flagship-Store durch die kleinen Türen der historischen Fassaden und landen im großzügigen, doppelstöckigen Lifestyle-Store von Honor der trotz aller Unterschiede immer noch Apple Stores sehr ähnlich ist. Denn auch Apple kann sein weltbekanntes Storedesign in historische Gebäude integrieren wie die Stores in Paris, Rom oder aber auch im alten Kino von Los Angeles zeigen.

Los Angeles: Großes Kino von Apple