Ikea Festival

Live Shopping ersetzt Katalog

Über Jahrzehnte landete zum Ende des Sommers der neue Ikea-Katalog im Briefkasten. Doch die Zeiten des gedruckten Katalogs sind vorbei – jetzt feiert Ikea ein globales Festival mit Live Shopping und Instore-Events.
Ikea Festival 2022 - Live Shopping statt Katalog (Foto: Ikea)
Ikea Festival 2022 – Live Shopping statt Katalog (Foto: Ikea)

Vom 26. August bis zum 10. September findet das Ikea Festival unter dem Motto „From Dreaming to Doing“  in Ikea-Einrichtungshäusern und online auf der ganzen Welt statt. Die schwedische Möbelhauskette zelebriert die neue Kollektion mit Live-Shopping-Streams aus neun Ländern und mit Events in den lokalen Einrichtungshäusern.

Projektion: Ikea setzt Möbel in Motion

An neun Festival-Tagen sendet Ikea aus Einrichtungshäusern und City Stores in neun Städten weltweit rund um zehn Themen. Das Festival-Programm kann vor Ort in den Ikea Einrichtungshäusern im Rahmen von Veranstaltungen erlebt werden sowie online in Form von Liveshoppings, mit inspirierenden Content Creators in den sozialen Medien und auf einer neuen Webplattform, die die Aktivitäten überall auf der Welt live überträgt.

  • Eröffnet wird das Ikea Festival am 26. August bei Ikea Round Rock in Austin, Texas. Hier dreht sich alles um Musik und wie das eigene Zuhause Raum zum Musikmachen bieten kann.
  • Weiter geht es am 27. August bei Ikea Wien Westbahnhof. Das besondere Einrichtungshaus in der Wiener Innenstadt feiert sein einjähriges Bestehen sowie „45 Jahre Ikea in Österreich“. (invidis Bericht)
  • Am 28. August wird Ikea Xuhui in Shanghai der Austragungsort sein, wo das 25-jährige Bestehen von Ikea in China bevorsteht.
  • Am 2. September geht es zurück in die USA zu Ikea Brooklyn nach New York. Im Fokus stehen hier eine Modenschau und Tipps rund um Mode und Beauty.
  • Am 3. September übernimmt Ikea Tempe in Sydney mit einem Tag voller Inspiration rund um die Themen Reisen, nachhaltige pflanzliche Ernährung und Musik.
  • Stockholm lädt am 4. September zu einem Gaming-Tag mit der schwedischen Gaming-Nationalmannschaft in den neu eröffneten Ikea City Store im Gallerian-Einkaufszentrum ein und besucht sowohl eine Starköchin als auch einen ehemaligen Sportler zu Hause.
  • Am 8. September besucht das Ikea Festival den Ikea City Store in Harajuku in Tokio in einem Viertel, das unter anderem für Streetstyle, Anime und Teenie-Pop-Kultur berühmt ist.
  • Am 9. September steht bei Ikea San Sebastian de los Reyes in Madrid ebenfalls Gaming im Mittelpunkt.
  • Den Abschluss des Ikea Festivals macht am 10. September Ikea Décoration, Paris Rivoli. In Paris werden die Zuschauer kreative und inspirierende Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen treffen.

Seit der Pandemie setzt Ikea auf Video statt Katalog

Das erste Ikea Festival fand 2021 am 16. September statt und öffnete im Rahmen eines globalen 24-Stunden-Events mit Erlebnissen und Einblicken die Türen für das Leben zu Hause. Weiter ging es mit dem zweiten Ikea Festival im Rahmen der Milan Design Week 2022 vom 6. bis zum 12. Juni 2022.

Retail: Ikea kommt den Kunden immer näher

Ines Silva, Life at Home Leaderin bei Ikea, ergänzt: „Wir haben uns mit Kreativen und Innovatoren zusammengetan, um Menschen die Möglichkeit und den Raum zu bieten, sich zu treffen und ihre Gedanken in die Tat umzusetzen. Es ist ein Festival der ersten Male für Ikea, mit Liveshopping-Veranstaltungen in unseren Märkten und unserer ersten globalen Tiktok-Kampagne. Wir haben uns mit aufstrebenden Content Creators aus den neun Gastgeberländern zusammengetan, die die Inspiration des Festivals in die Realität umsetzen und zeigen werden, wie vielfältig unsere einfachen und erschwinglichen Produkte zu Hause genutzt werden können.“