Hybride Büros, digitaler Unterricht oder Digital Signage mit Echtzeitdaten – Viele Themen beschäftigen gerade die AV-Branche. Der Verband AV-Solution Partner lädt im März zum digitalen Event „AV-Solution LIVE“, um die Trends mit vielen hochkarätigen Partnern und Gästen zu diskutieren und Best-Practice Beispiele zu zeigen. Unter den Speakern ist auch Florian Rotberg von invidis. mehr...
Lernförderung geht auch Digital Mit einer Public Video-Kampagne macht Ströer auf die Initiative Chancenwerk e.V. aufmerksam. Der gemeinnützige Verein setzt sich für eine faire Chance auf Bildung ein, unabhängig vom Einkommen der Eltern oder der Herkunft und sucht junge Tutoren. Die Motive sind für eine Woche in mehreren deutschen Großstädten zu sehen. mehr...
Unklare Hardwarekonzepte, stockende Online-Plattformen und Lieferengpässe – Viele Schulen in Deutschland kämpfen mit der Digitalisierung des Unterrichts. Statt auf lange Sicht sinnvolle Lösungen umzusetzen, werden oft kurzfristige und kaum skalierbare Lösungsversuche unternommen. Das muss nicht sein findet Displayhersteller ViewSonic und ruft Schulen und IT-Systemhäuser auf, besser zusammenzuarbeiten. mehr...
Im Jahr 2020 wurde Fernunterricht für viele Schüler und Studenten von der Option zu einer Notwendigkeit. Die Umstellung brachte dabei für Schulen, Universitäten und Unternehmen einige Herausforderungen mit sich. Im RISE Spotlight morgen am 12. Januar zeigen und diskutierten Digital Signage- und ProAv-Experten von Netflix, Microsoft oder dem University College London neue Lerntechnologien. mehr...
In einem kostenlosen Webinar am 16. Dezember informiert Ingram Micro über Stolpersteine bei Projekten für Bildungseinrichtungen. Das Event richtet sich an Reseller und Systemhäuser, die erfahren möchten, welche Herausforderungen Anträge für Fördermittel aus dem Digitalpakt Schule mit sich bringen – und inwieweit sie Schulträger hierbei unterstützen können und dürfen. mehr...
Philips PDS verlängert die Garantie für seine T-Line auf 5 Jahre und tauscht Geräte bei Problemen künftig innerhalb von 48 Stunden. Damit will der Hersteller Schulen und Universitäten, welche die Display-Serie nutzen, kontinuierliche Leistung im Klassenzimmer garantieren. Die Produkte müssen dazu nicht vorab registriert werden, der neue Service gilt 'Out of the box'. mehr...
Ob 'The Wall for Business', Flip 2 oder Tizen Desktop-Monitore –Samsung hat 2020 so einige große Innovationen auf den Markt gebracht. Trotz Corona-Krise im Rücken ist man beim Elektronikkonzern zuversichtlich, dank breitem Portfolio gut ins neue Jahr zu starten. invidis sprach mit Markus Korn, Director Sales and Marketing Display Solutions bei Samsung Electronics über die aktuellen Trends und den Fokus für die Zeit nach der Pandemie. mehr...