„Corona kann töten. Der eigene Partner auch.“ – Mit dieser und weiteren markanten Botschaften startet die Initiative #sicherheim eine bundesweite Kampagne gegen häusliche Gewalt an Frauen. Das Digital Media Institute (DMI) unterstützt das Projekt gemeinsam mit zahlreichen DooH-Anbietern wie Piranha, TV Wartezimmer oder der Deutschen Hochschulwerbung (DHW). Diese stellen Werbeflächen im Wert von über 3 Millionen Euro kostenlos zur Verfügung. Bundesweit soll die Kampagne auf 20.000 DooH-Screens laufen. mehr...
Distributor Crystal Display Systems (CDS) hat ein neues Tablet zur Temperaturüberwachung im Portfolio. Das CheckVue TAURI soll am Eingang von Geschäftsräumen, Fitnessstudios oder Bars innerhalb von 3 Sekunden via Infrarot prüfen, ob eine Person eine erhöhte Körpertemperatur hat. Das Ergebnis wird direkt visuell auf dem Display dargestellt. Kommende Firmware-Upgrades sollen Optionen zur Gesichtserkennung, People Counting und Werbung beinhalten. (mit Video) mehr...
DooH-Kampagne gegen steigende häusliche Gewalt an Frauen in Corona-Zeiten gestartet +++ Neues Fieber-Tablet von CDS +++ JCDecaux installiert 2.000 Desinfektionsmitteldispenser in Paris +++ Kölner Männeken als Social Distancing-Helfer +++ Ocean Kreativwettbewerb mit 1 Mio. GBP Preisgeld gestartet +++ ZetaDisplay bringt antimikrobielle Touchscreens +++ Digitalkunst im MoCo Museum Amsterdam +++ EntryBuddy erlaubt Buchung von Zeitfenstern fürs Shopping via App +++ Der invidis Digital Signage-Newsticker zur Corona-Krise. mehr...
In einem Projekt mit der Stadt sollen bis Ende Juni schrittweise 2.000 Spender zur Handdesinfektion an JCDecauxs DooH-Screens in Paris installiert werden. Ein eigenes Serviceteam des Außenwerbers wird die Hygienestationen regelmäßig befüllen und desinfizieren, um die Stadt beim Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen. Die moderne Form und Farbgebung stammt von dem französischen Designer Patrick Jouin. Die Spender fassen je 5 Liter und sollen wöchentlich 6,5 Millionen Desinfektionen ermöglichen. mehr...
Kundenstopper, Infopresenter, Hinweisplakate – Geschäfte sind derzeit voll mit solchen Lösungen, die deswegen ihre auffallende Wirkung einbüßen. Der Digital Signage-Hersteller marketing-displays bietet jetzt besonders ungewöhnliche Figur-Aufsteller im Männeken-Design an, die Botschaften zum Mindestabstand tragen. Auch Bodenaufkleber oder transparente Hygienewände hat das Kölner Unternehmen inzwischen im Portfolio, damit Geschäfte auf den nach wie vor wichtigen Mindestabstand hinweisen können. mehr...
Der britische Außenwerber Ocean Outdoor hat die „Crucial Creative Competition“ ins Leben gerufen, einen Kreativ-Wettbewerb für Agenturen und Werbetreibende in UK. Die Initiative ist ein Aufruf an Marken und kreative Köpfe, mit Ende des Shutdowns aus dem Corona-Winterschlaf zu kommen. Den drei Gewinnern des Wettbewerbs, der bis Ende Juni läuft, winkt Werbefläche auf Oceans DooH-Displays im Wert von insgesamt 1 Million Pfund. mehr...
ViewSonic hat sein neues Display CDE4320 vorgestellt, das komfortable kabellose Präsentationen und Multimedia-Wiedergabe ermöglichen soll. Das 43" große UHD-Display auf Android 8-basis bringt ein umfangreiches Softwarepaket für Collaboration mit und ermöglicht beispielsweise durch die intuitive Screen-Sharing-Software von ViewSonic das teilen von Inhalten online oder vor Ort. mehr...
Touchscreens stehen seit Corona in schlechtem Licht – ZetaDisplay startet jetzt eine neue Partnerschaft mit dem irischen Unternehmen Kastus, um dessen patentierte Technologie zur antimikrobiellen Oberflächenbeschichtung anzubieten. Durch das spezielle Coating sollen 99,99 Prozent der Bakterien und Pilze sowie der COVID-19 Virus vom Display blockiert werden, ganz ohne zusätzliches desinfizieren. Auch bestehende Touchscreens sollen nachträglich mit der neuen Tech ausgerüstet werden können. mehr...