Digital Signage

Das Beste aus dem Juli 2022

invidis präsentiert die populärsten und wichtigsten Stories des vergangenen Monats. Ein Service für alle Leser, die im Urlaub waren oder einfach keine Zeit fanden, den wichtigsten Branchennews zu folgen. Von invidis Jahrbuch bis Art of DooH.
Impressionen des DSSE 2022 (Foto: Frank Böhm)
Impressionen des DSSE 2022 (Foto: Frank Böhm)

  1. Fast 3.000 Jahrbuch-Downloads verzeichnete invidis im Juli – ein starker Start in die neue Jahrbuch-Saison. Zur DSS Europe präsentierte invidis die neue Branchenbibel – auf 200 Seiten in Deutsch und in English.  https://invidis.de/2022/07/invidis-jahrbuch-2022-jetzt-downloaden/
  2. So sehen Sieger aus: Erstmals verlieh invidis die Strategy Awards an Digital Signage Anbieter die DS-Branche nachhaltig beeinflusst haben. Zu den Sieger zählen Admira, Samsung, Sharp/NEC, SignageOS, Telelogos und Vertiseit https://invidis.de/2022/07/invidis-strategy-awards-2022-das-sind-die-gewinner/
  3. Auch die drittbeste gelesene Story des Monats steht in Verbindung mit der DSS Europe. invidis präsentiert in einem Artikel die Sprecher und Thought Leader der europäischen Digital Signage-Branche https://invidis.de/2022/07/dss-europe-2022-die-thought-leader-des-dsse/
  4. E-Paper mit Vollfarbdisplay im Test – eine nachhaltigere Alternative für DooH? Der niederländische E-Paper-Anbieter Etulipa tested zusammen mit Daktronics das erste E-Vollfarbdisplay für den Outdoor-Einsatz https://invidis.de/2022/07/fuer-dooh-e-paper-mit-vollfarbdisplay-im-test/
  5. The Art of DooH – Kommunikation der etablierten DooH-Netzwerkanbieter ist meistens professionell und nüchtern, selten optisch ansprechend oder cool. Die Berliner DooH-Mediaowner Hygh setzen auf hochwertige Bilder, die gut und gerne auch in einer Kunstgalerie präsentiert werden könnten. https://invidis.de/2022/07/stilsicher-the-art-of-dooh/
  6. “Wir stehen vor großen Veränderungen“ – in der invidis Keynote zur DSS Europe beschäftigten sich Florian Rotberg und Stefan Schieker um Digital Signage als geschäftskritisches Werkzeug. Ob Flughäfen, Quick-Service Restaurants oder in der Produktion – Digital Signage Screens sind immer mehr Business Critical. Vielen Anbietern im Markt fehlt es am notwendigen Veränderungswillen und Kapital. https://invidis.de/2022/07/dss-europe-2022-wir-stehen-vor-grossen-veraenderungen/
  7. Ströer feierte im Juli das 100-jährige Jubiläum des Vorgänger des Ströer-Unternehmens Deutsche Städte Medien – dem ersten Out-of-Home-Anbieter in Deutschland. https://invidis.de/2022/07/stroeer-deutsche-aussenwerbung-wird-100-jahre-alt/
  8. Auf der DSS drehte sich nicht alles nur um Technologie und Prozesse. Der Kampf um Talente in der Digital Signage Branche stand im Mittelpunkt des DACH-Panels https://invidis.de/2022/07/digital-signage-dach-wir-haben-eine-recruitment-krise/
  9. Top 3 Digital Signage-Trends für 2023 – Modernisierung der CMS-Software, Simplified Signage und Remote Device Management. invidis identifizierte die drei wichtigsten übergreifenden Technologietrends für das laufende und kommende Jahr. https://invidis.de/2022/07/invidis-drei-digital-signage-trends-fuer-2023/
  10. Mario Herget wird Geschäftsführer bei eKiosk – Von Düsseldorf an die Elbe. Mario Herget kommt von umdasch Seen Media: Mario Herget wird zweiter Geschäftsführer beim Dresdner Digital Signage-Unternehmen eKiosk an der Seite von CEO Thomas Sepp. https://invidis.de/2022/07/personalien-mario-herget-wird-geschaeftsfuehrer-bei-ekiosk/