FI Mitarbeiter vor der 6x3 Video Wall in Hannover (Foto: Finanz Informatik)

Control Rooms

Neuer intelligenter Leitstand für die IT Systeme aller Sparkassen

- Bei der Finanz Informatik in Hannover werden IT Systeme von 396 deutschen Sparkassen, acht Landesbanken und der DekaBank zentral gesteuert, überwacht und gepflegt – darunter Hunderttausende PCs und Zehntausende von Servern. Ein neuer Control Room mit intelligenter Software sorgt für den reibungslosen und effizienten Betrieb. weiter

Eingangsbereich zur ISE – Symbolbild (Foto: ISE)

ISE 2017

Projection Mapping Fans pilgern zu d3 Technologies

- Auf der im Februar stattfindenden ISE 2017 wird d3 Technologies mit einem eigenen Stand vertreten sein. Vorgestellt wird die umfassenden Media Plattform, die bei zahlreichen großen AV und Projection Mapping Umsetzungen zum Einsatz kommt. weiter

Blick auf Bayonne – Symbolbild (Foto: Office de Tourisme de Bayonne)

DooH Frankreich

JCDecaux digitalisiert das Baskenland

- Media Owner JCDecaux hat in Bayonne und Anglet sowie beim Nahverkehrsverbund STACBA lang laufende Verträge hinzugewonnen beziehungsweise verlängert. Zahlreiche neue Street Furniture Installationen sind geplant – inklusive 84″ DooH Screens und e-Village Touch Kioske. weiter

Das Reviver rPlate macht das Kennzeichen zum Screeen (Foto; Reviver)

Digital Signage & Automotive

Start up macht Nummernschild zum Screen am Heck des Pkw

- Eine kalifornische Firma erprobt ein Display, das das traditionelle Kfz-Kennzeichen ersetzen soll. Auf der North American International Auto Show 2017 hat der Screen seine Premiere. weiter

Stand von easescreen auf der ISE des letzten Jahres (Foto: invidis)

ISE 2017

easescreen präsentiert neuen HTML5 Client

- Der Anbieter von Digital Signage Lösungen stellt auf der ISE erstmals seinen neu entwickelten HTML5 Client und ein neu gestaltetes Web Interface mit zahlreichen Erweiterungen vor. weiter

Rauchendes Plakat (Screenshot)

DooH Kampagne der Woche

Das hustende digitale Plakat

- Kreative und innovative DooH Kampagnen sind leider immer noch selten, denn sie setzen oft auf spezielle Sensoren oder standortabhängige Setups. Für nationale Kampagnen wäre der Aufwand viel zu groß. Doch es sind genau diese kreativen Ansätze die größte Aufmerksamkeit erzielen.   weiter

Fernüberwachung bei der DB (Foto: Deutsche Bahn AG / Kai Michael Neuhold)

Vandalismus schnell entdeckt

DB startet Pilotprojekt zur sensor-basierten digitalen Fernüberwachung

- Deutsche Bahn testet neue Technik zur Fernüberwachung von Bahnhofsuhren. Nicht nur die digitalen Elemente werden überwacht, sondern auch Vandalismusschäden. Falls sich die neue sensorbasierte Technik bewährt, sollen auch bahneigene Digital Signage Installationen überwacht werden. weiter

Werbung auf einem digitalen Videoboard in Moskau (Foto: Russ Outdoor)

Werbemarkt Russland

Russischer DooH Markt verdreifacht die Umsätze

- Trendwende am russischen Out-of-Home Werbemarkt: Von 2015 bis 2016 wuchs der gesamte russische Außenwerbemarkt um 8%. Noch steiler bergauf ging es für die digitale Außenwerbung – das DooH Umsatzvolumen verdreifachte sich. Gleichwohl konnte der Out-of-Home Gesamtmarkt noch nicht das Niveau von 2014 erreichen. Die Prognose für 2017 lautet aber: Daumen weiter hoch. weiter

  « 1 2 3 4 655 »