Triptychon und wertvolles Gemälde in der Domschatzkammer Aachen (Foto: Zumtobel)

Aachener Domschatz

Passions- und Ostergeschichte schonend mit LED beleuchtet

- Um Kunstwerke angemessen zu präsentieren, setzen Museen, Stiftungen und Kirchen seit einiger Zeit auf LED Lighting. Im Aachener Dom inszeniert man die sakralen Kunstschätze der Domschatzkammer nun ebenfalls schonend: für Geldbeutel, Umwelt und die Gemälde selbst. weiter

Interaktiver AR Tisch Polar (Screenshot: invidis)

Banking 2.0

Das ist Belgiens spacigste Bank

- Mit einer Pop up-Filiale hat Hello bank! in Brüssel gezeigt, wie man junge und technologieaffine Zielgruppen für so biedere Themen wie Geldanlage und Altersvorsorge interessieren kann. Zum Einsatz kamen Augmented Reality, Projektionstechnik sowie Digital Signage. weiter

Kanal Station Video: DooH-Medien von Infoscreen am Hbf Mainz (Foto: Infoscreen)

Außenwerbung

Ströer glänzt mit bestem Ergebnis der Unternehmensgeschichte

- Die börsennotierte Ströer Media SE hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 veröffentlicht. Und die sind erste Sahne: der Konzern erzielte das beste Ergebnis in seiner Firmengeschichte. Die Erweiterung des Business um das Digital-Segment, zu dem Online und Mobile gehören, sorgte in großen Teilen für Zuwachs. Auch die digitale Außenwerbung in Deutschland trug mit dazu bei, dass man hierzulande stärker als der Markt gewachsen ist. weiter

René Klos, neuer Business Development Manager Sales B2B bei Toshiba (Foto: Toshiba)

Personalie

René Klos wechselt von LG zu Toshiba

- Bei LG war er bisher einer der Experten, wenn es um das Thema Digital Signage ging. Jetzt ist René Klos zu Toshiba gewechselt. Im Geschäftsbereich Visual Solutions Business ist Klos ab sofort als Business Development Manager/Sales B2B für den Bereich Business-Displays in Deutschland, Österreich und Benelux verantwortlich. weiter

Deckenhalterung DST975-4 für vier Displays (Foto: Peerless-AV)

Digital Signage

Drei neue Systeme für Decken-Installationen

- Peerless-AV hat jetzt eine neue Reihe von Mehrbildschirm-Deckenhalterungen auf den Markt gebracht, die Konfigurationen von jeweils drei, vier oder sechs Displays ermöglichen. Der Clou: Von einem einzigen Montagepunkt aus ist eine 360°-Sicht möglich. weiter

In einem Baumarkt der Maxeda-Gruppe (Foto: NCR)

Baumärkte

Roll out von PoS-Lösungen bei Maxeda DIY Group in Benelux

- In einem großen Roll out führt Maxeda in den drei Benelux-Ländern neue PoS-Terminals von NCR ein. Dabei handelt es sich um die XR7-Terminals. Zusätzliche, den Kunden zugewandte Displays nutzen die Baumärkte für Bewegtbildkommunikation und Angebotswerbung in den Kassenbereichen. weiter

Neuer VAMP-Vorstand (v.l.n.r.): Philipp Hengl (Gewista), Markus Rauer (Mara Media), Gerhard Huber (Easystaff), Ernst Buchinger (Freecard) und Horst Brunner (Goldbach Media) (Foto: S. Joham)

Österreich

VAMP hat DooH zum Beißen gern – Verband kümmert sich verstärkt um Digital

- Um der gestiegenen und weiter wachsenden Relevanz von Digital-out-of-Home gerecht zu werden, hat sich der bisherige Verband Ambient Media & Promotion (VAMP) in Verband Ambient Media, Digital out of Home und Promotion umbenannt. Vorstand für den neu installierten Bereich Digital-out-of-Home ist Horst Brunner, Unit Director Digital Out of Home bei Goldbach Media. weiter

Digitall-out-of-Home in der akteullen Ausgabe der Internet World Business und Online (Screenshot: invidis)

Außenwerbung

Digital-out-of-Home in der Internet World Business

- In der neuesten Ausgabe der Internet World Business (6/15) lesen Sie derzeit mehr über das Thema Digitale Außenwerbung und dessen Relevanz für Bewegtbildwerbung in Deutschland. weiter

Das Wahrzeichen von Muscat - ein überdimensionaler Weihrauchbrenner (Foto: Joachim Kletschke)

Digital Signage im Oman

Scala in Salah, Multitouch in Muscat

- High Brightness in der Wüstensonne: Interaktive Outdoor-Stelen gibt es im Oman erst seit Herbst 2014. Und die Digital Signage-Szene dort ist überschaubar. Aber Integrator Anzyma und internationale Branchengrößen setzen kontinuierlich Digital Signage- und DooH-Projekte um. weiter

Der AMA wird gewartet - Terminal 1 am Airport Stuttgart (Foto: Flughafen Stuttgart)

Airportwerbung

In der Warteschleife – Aus für den Airport Media Award

- Bisher hatte die Initiative Airport Media (IAM) monatlich den Airport Media Award (AMA) vergeben. Nachdem es eine Zeitlang ruhig um den Award geworden war, kündigte die IAM Ende Februar an, den Award neu gestalten zu wollen. Die Diskussionen darüber werden intern schon länger geführt, so Airport-Werber gegenüber invidis. Mit dem für das Gesamtjahr 2014 vergebenen Preis verabschiedet sich der AMA in seiner bisherigen Form. weiter

  « 1 3 4 5 402 »