Künstliche Intelligenz (KI) und Digital Sigange (Foto: invidis)

IFA 2017

Sprich mit mir! Sprachsteuerung und Digital Signage

- Wer bei Samsung den IFA-Stand besucht, wird eingeladen, mit dem Kühlschrank zu sprechen (Talk to the Fridge). Bei Vestel verfügt die Waschmaschine über ganze acht Sensoren und Amazon präsentiert ausschließlich Alexa Hardware in Berlin. AI ist auf der IFA das Topthema schlechthin – sowohl bei Consumer Electronics wie auch bei Weißer Ware. weiter

Vivitek Novotouch (Foto: Vivitek)

Digital Signage

Vivitek integriert drahtlose Präsentationssysteme in Displays

- Vivitek bietet mit der NovoTouch-Serie interaktive professionelle Displays mit NovoConnect, dem hauseigenen drahtlosen Präsentationssystem. Die Touchlösungen eignen sich insbesondere für Besprechungsräume und sind bereits ab 3000 Euro (brutto) erhältlich. weiter

Neue DS-Einstiegsklasse - Giata DK37 (Foto: Hersteller)

Kaby Lake Micro-PC Giada DK37

Neuer Digital Signage-Player der Einstiegsklasse von Giada

- Der handtellergroße DK37 Mini-PC bietet neueste Core-i Prozessortechnologie und starke Videoleistung zu einem günstigen Preis. Der PC-Zwerg unterstützt zwei unabhängige hochauflösende 4K-Displays im 24 Stunden-Betrieb. weiter

Das (un)sichtbare Display The Frame (Foto: Samsung)

Der Star ist „The Frame“

Samsung präsentiert digitale Kunstausstellung zur IFA

- Die Galerie der Zukunft ist das Wohnzimmer, in dem Design, Technologie und Kunst zu einer modernen Einheit verschmelzen. So die Vision von Samsung und dem Stilwerk Berlin, die im Rahmen der IFA zur Ausstellung „Art Digital“ einladen. weiter

Brightsign VP Intl Pierre Gillet (Foto: Brightsign)

Interview Brightsign

„Europäischer DS-Markt zählt zu den kreativsten weltweit“

- Der US-amerikanische Anbieter für Digital Signage-Mediaplayer hat vergangene Woche die Auslieferung des ein-millionsten Players vermeldet. Brightsign zählt sich zu den führenden Anbietern von Mediaplayern. Mit invidis spricht Pierre Gillet, Brightsign VP International Sales, über die Entwicklung und Perspektiven des europäischen Digital Signage-Markts. weiter

1 Million Brightsign Player (Foto: Brightsign)

Digital Signage Medienplayer

Eine Million Mediaplayer ausgeliefert – BrightSign erreicht wichtigen Meilenstein

- Die US-amerikanische BrightSign, laut IHS Markit Weltmarktführer bei Digital Signage-Mediaplayern, konnte in diesen Wochen einen imposanten Meilenstein erreichen – die Auslieferung ihres millionsten Mediaplayers. Das laufende Jahr 2017 entwickelt sich zum umsatzstärksten seit der Ausgründung aus Roku 2009. weiter

Harman Samsung Partnerevent auf der Infocomm (Foto: harman)

Nach Übernahme

Digital Signage-Lösungen von Samsung und Harman wachsen zusammen

- Harman Professional Solutions, der weltweite Anbieter für Audio-, Video-, Beleuchtungs- und Steuerungslösungen, wurde im Herbst 2016 von Samsung übernommen. Primär übernahm Samsung die US-amerikanische Harman für das dominante Automotive-Geschäft. Doch auch im Digital Signage-Business sind nach knapp einem Jahr nun die ersten gemeinsamen Lösungen für den Digital Signage-Markt erhältlich. Im Juni wurden DS-Lösungen für Handel, Gastgewerbe, Unternehmen, Bildung und Behörden auf der InfoComm in Orlando präsentiert. weiter

DSS Mexico Samsung The Frame (Foto: invidis)

Digital Signage Displays

Jenseits des Display-Allerlei

- Professionelle oder TV-Displays gleichen sich im Design fast aufs Haar. In der Regel 16:9 mit minimalem Bezel. Bei Videowall-Displays ist der Rahmen fast nicht mehr erkennbar. Doch es tut sich etwas an der Design-Front. Wir zeigen, was der Markt jenseits des Design-Einerlei zu bieten hat. weiter

  « 1 2 3 4 169 »